Werbung

Tuning macht "MOFA" jetzt noch attraktiver


Mit MOFA, der Software für den mobilen Fahrverkauf von Voigt Software, Ilsfeld, haben Fahrer direkten Zugriff auf alle wesentlichen Informationen und Funktionen, um eine Bestellung inklusive Rechnungsstellung komplett abzuwickeln.

 

Tuning: MOFA - Software für den mobilen Fahrverkauf

 

Das aktuelle Release von MOFA steht ganz im Zeichen von technologischen Weiterentwicklungen und Optimierungen. So lässt sich ein Durchflusszähler direkt an MOFA anbinden, sodass die abgegebene Menge automatisch an den PDA übertragen und auch gleich im Auftrag angezeigt wird. Damit sind fehlerhafte Eingaben und Manipulationen nicht mehr möglich. Das bedeutet eine schnelle und effiziente Abwicklung im Fahrverkauf.

Im Bereich „Flaschengas“ wird der aktuelle Flaschenbestand auf Formularen wie Rechnung und Lieferschein abgedruckt. Die Trennung von Pfand- und Nutzungsflaschen sowie Flüssiggas schafft die Basis für eine einfache und unkomplizierte Pfandfakturierung. Die unmittelbare Verarbeitung von Bestellungen am Point-of-­Sales – nämlich am Tank- bzw. Flaschenlieferfahrzeug – erhöht Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit. Nicht zuletzt können polizeilich notwendige Fahrzeugpapiere im Fall einer Kontrolle direkt vom Fahrer ausgedruckt werden.

www.voigtsoftware.com

 


Artikel teilen:
Weitere Tags zu diesem Thema: