Donnerstag, 22. November 2018 Startseite
 
Diese Seite drucken

DVFG kritisiert fehlende Mautbefreiung für Flüssiggas-Antriebe

Die vom Deutschen Bundestag verabschiedete Änderung zum Bundfernstraßenmautgesetz lässt Flüssiggas-Antriebe als CO2- und schadstoffarme Option außen vor. Damit habe die Politik eine weitere Chance verpasst, die Vorteile des Kraftstoffes für eine schnelle Verbesserung der Luftqualität zu nutzen, kritisiert der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG).

weiter lesen...
 
Donnerstag 08. November 2018

Erfolgreiches Kick-Off-Meeting der Fachgruppe Kühl- und Heizdecken im BVF

Am 6. September 2018 hatte der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) zum Kick-Off-Meeting der Fachgruppe Kühl- und Heizdecken eingeladen. Rund 40 Vertreter von...

weiter lesen...
 
Donnerstag 08. November 2018

Cavagna Gruppe mit neuem Slogan

Im Hinblick auf ihr 70-jähriges Firmenjubiläum unterstreicht die Cavagna-Gruppe ihre Corporate Identity und ihre Marktposition künftig mit einem neuen Slogan: "Were ever gas is...

weiter lesen...
 
Mittwoch 31. Oktober 2018

Gase smart mischen

„Alles smart“ gilt auch bei der Gasmischtechnik, wenn es nach Witt geht. Das Unternehmen zeigt mit intelligenten elektronischen Lösungen, was schon heute möglich ist und welchen...

weiter lesen...
 
Mittwoch 31. Oktober 2018

AG Energiebilanzen prognostiziert rückläufigen Energieverbrauch

Auf Basis der jetzt vorliegenden Zahlen für den Energieverbrauch der ersten neun Monate rechnet die Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen für das Gesamtjahr 2018 mit einem Rückgang...

weiter lesen...
 
vorherige Artikel:     1-4 5-8 9-12 >
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Flüssiggas Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
Alternativer text
Alternativer text
Box Bottom





Dünne Luft für konventionelle Antriebe

Durch immer strengere Grenzwerte für Luftschadstoffe und CO2 werden Benzin- und Dieselfahrzeuge für Verbraucher zunehmend an Reiz verlieren, erklärt der Deutsche Verband Flüssiggas e.V. (DVFG) anlässlich des Urteils des Verwaltungsgerichts Wiesbaden zum Diesel-Fahrverbot und der Pläne auf EU-Ebene, die CO2-Grenzwerte zu verschärfen.

weiter lesen...
 

Weitere Artikel der Kategorie Autogas:

Ausbrandsicheres Domdruckregler-Set von Witt Gasetechnik

Das Domdruckreger-Set „737LE-HD/S“ von Witt-Gastechnik ist bis 200 bar ausbrandsicher für Sauerstoff. Dies bestätigte jetzt die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM).

weiter lesen...
 

Weitere Artikel der Kategorie Firmen & Produkte:

Forschungsprojekt „Innovativer Güterwagen“ startet Betriebserprobung

Das Forschungsprojekt „Innovativer Güterwagen“ geht in die heiße Phase: Gestern startete die Betriebserprobung. Die Ergebnisse des Projektes sollen den Einsatz von innovativen Güterwagen beschleunigen, die leiser, energieeffizienter und gleichzeitig wirtschaftlicher als die bisher eingesetzten Wagen sind. Das Projekt wird von einer Arbeitsgemeinschaft der DB Cargo AG und VTG AG im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) umgesetzt.

weiter lesen...
 

Weitere Artikel der Kategorie Hausgeräte: