Sonntag, 24. Juni 2018 Aktuelle Meldungen
 
Diese Seite drucken

Ausgezeichnet: Servicequalität von Knauber

09.03.18 - 10:36 Uhr
Wer die Energieversorgung seines Eigenheims auf Flüssiggas umstellen möchte, muss hartnäckig sein. Das zeigt eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität GmbH & Co. KG (DISQ). Im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv nahm DISQ die Branche unter die Lupe.

Das DISQ testete insgesamt 18 Anbieter – darunter zehn Flüssiggasversorger, die ihren Kunden die Tanks zur Miete überlassen und acht freie Flüssiggasanbieter, die für Kunden mit eigenen Tanks infrage kommen. Die Servicequalität ermittelte das DISQ anhand von je zehn verdeckten Telefon- und E-Mail-Kontakten, Prüfungen der Internetauftritte durch geschulte Testnutzer sowie einer Inhaltsanalyse der Website. Bei den zehn Flüssiggasversorgern mit Miettankangebot wurden zudem noch eine Vor-Ort-Beratung und ein Kostenvoranschlag per Telefon oder E-Mail abgefragt.

Als Testsieger ging Knauber mit dem Qualitätsurteil „gut“ aus der Studie hervor. Das Tochterunternehmen der Knauber Unternehmensgruppe punktete laut DISQ mit „sehr guten telefonischen Beratungen“ durch „souveräne, freundliche Mitarbeiter“ und eine lange Erreichbarkeit. Darüber hinaus gab es Extrapunkte für die gut strukturierte Website. Zudem war Knauber das einzige Unternehmen im Vergleich, das direkt beim ersten Kontaktversuch eine persönliche Beratung beim Kunden vereinbarte. Auch die Kostenvoranschläge von Knauber wiesen umfangreiche Informationen auf, so die Beurteilung.

Diesen Artikel bewerten Diesen Artikel bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Flüssiggas Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
Alternativer text
Alternativer text
Box Bottom