Sonntag, 20. August 2017 Forschung & Entwicklung
 
Diese Seite drucken

Intersolar Europe 2017

08.03.17 - 07:00 Uhr
Weltweit investieren immer mehr Photovoltaik-Anlagenbauer in Großkraftwerke. Wie sie diese „PV Power Plants“ finanzieren, welche Märkte in Zukunft relevant werden und welchen Stellenwert Smart Renewable Energy genießt - also die Verknüpfung von Energieerzeugung, -speicherung und -management - darüber diskutieren Experten auf der Intersolar Europe Conference am 30. und 31. Mai 2017 im Internationalen Congress Center München (ICM). Die Veranstaltung läuft parallel zur Intersolar Europe, der weltweit führenden Fachmesse für die Solarwirtschaft und ihre Partner (31. Mai bis 2. Juni 2017).

2017 findet die Intersolar Europe Conference am 30. und 31. Mai im Internationalen Congress Center München (ICM) statt.

Globale Finanzierungstrends für die Photovoltaik-Industrie sind ebenso Thema: Die Zukunft klassischer Versorgungsverträge wirft im Zusammenhang mit der Finanzierung von Solarkraftwerken neue Fragen auf. Die Bedenken in der Branche: Der Einfluss von Ratingagenturen wächst und neue Finanzierungsrunden könnten dadurch unsicherer werden.

Zudem werden der amerikanische, asiatische und afrikanische Markt genauer unter die Lupe genommen. Im vergangenen Jahr kamen 70 % der weltweiten Nachfrage aus Asien und den wichtigen Märkten China, Indien sowie Japan. Es ist zu erwarten, dass die Nachfrage aus Ländern wie den Philippinen, Vietnam, Myanmar, Indonesien und Thailand in Zukunft steigen wird. Auch für den afrikanischen Kontinent bedeutet der steigende Stromverbrauch ein positives Marktumfeld.

Marktanalyse: Wo steht der PV-Weltmarkt?

Auch 2017 veröffentlicht SolarPower Europe exklusiv auf der Intersolar Europe Conference den Marktanaylsebericht „Global Market Outlook 2017-2021“ (30. Mai, 10:15 Uhr). Der Bericht enthält eine Fünf-Jahres-Prognose für den Weltmarkt, mit neuen Zahlen und Fakten für voraussichtliche Wachstumsmärkte, entscheidende Treiber sowie die zu erwartende Marktentwicklung.

Im Jahr 2017 findet parallel zur Intersolar Europe zum vierten Mal die ees Europe, Europas größte Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme statt.

Weitere Informationen zur Intersolar Europe unter www.intersolar.de.





Diesen Artikel bewerten Diesen Artikel bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Jetzt bookmarken:addthis.comask.combackflipblinkbitsblinklistblogmarksbluedot.usco.mmentsconnoteadel.icio.usde.lirio.usdigg.comFark.comFeed me links!FolkdFurlgoogle.comhype it!LinkaGoGoLinkaARENAlive.comMa.gnoliaMister WongMyLink.denetscapenetvouznewsvine.comoneviewRawSugarRedditscuttleshadowsSimpySmarkingSpurlstumbleupon.comTailRankTagThatTechnoratiWebnewsWinkWistsYahooMyWebYiggIt
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Flüssiggas Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
Alternativer text
Alternativer text
Box Bottom