Montag, 11. Dezember 2017 Firmen & Produkte
 
Diese Seite drucken
Gasmischer MG50-MEM+ von Witt

Gase mischen per Fernbedienung

Witt-Gasetechnik präsentiert mit dem neuen Gasmischer MG50-MEM+ ein modernes Mischsystem für zwei bis drei Gase und höhere Durchflüsse, das sich einfach aus der Ferne bedienen lässt.

weiter lesen...
 
Lars Weißenberger IGT

Wechsel in der Geschäftsführung der IGT

Peter Müller, Gründungsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter der IGT Gastransporte Internationale Spedition GmbH, Hemsbach, ist Ende Oktober 2017 aus dem Unternehmen ausgeschieden. Auf ihn folgt Lars Weißenberger (31), der die Geschäfte der IGT zusammen mit Gründungsgesellschafter Carsten Hilsheimer weiterführt.

weiter lesen...
 
Kunststoffkragen für alle Ventilgrößen von Lahme

Kunststoffkragen für alle Ventilgrößen von Lahme

Der neue Kunststoffkragen der Kierspener Lahme GmbH mit der patentierten Spangenbefestigung passt auf 5- und 11-kg-Flaschen gleichermaßen und schützt das Ventil vor versehentlicher Beschädigung im manchmal rauen Umgang mit den Druckgasflaschen. Dass er für die Wiederbefüllung nicht abgenommen werden muss, vereinfacht den Arbeitsablauf an der Füllstelle.

weiter lesen...
 
Regler zugelassen für -40 bis +80 °C Arbeitstemperaturbereich, Müller Gastechnik

Regler für -40 bis +80 °C Arbeitstemperaturbereich von Müller Gastechnik

Kontinuierliche Weiterentwicklungen garantieren praxisgerechte Lösungen: Gemäß diesem Leitsatz hat Müller Gastechnik, Schenefeld, seien Druckregler der Baureihe 816/817 und 820/824 für den Mittel- und Niederdruckbereich, für einen erweiterten Arbeitstemperaturbereich geprüft und zugelassen. Von -40 bis +80 °C reduziert der Druckregler den ungeregelten Druck aus dem Flüssiggasbehälter.

weiter lesen...
 
Campingaz-Flasche mit Propan von Presta Cylinders

Campingaz-Flasche mit Propan von Presta Cylinders

Wer kennt sie nicht? Die hellblaue Campingaz-Flasche ist der Klassiker für alle, die gelegentlich auf Urlaubsreisen draußen kochen wollen. Mit einem Füllgewicht von 2,75 kg ist sie äußerst handlich und doch groß genug, um so manche Mahlzeit zuzubereiten. Doch so engmaschig das Händlernetz auch über den gesamten Globus gespannt sein mag, ist sie keinesfalls grenzenlos einsetzbar: Insbesondere niedrige Temperaturen machen ihr zu schaffen – und das nicht nur im Himalaya, sondern auch hierzulande....

weiter lesen...
 
Vitkovice Milmet und Tyczka Energy, Übergabe einmillionste Flasche

Einmillionste Stahlflasche von Vitkovice Milmet geht an Tyczka Energy

Das Jahr 2017 wird, so viel ist jetzt schon abzusehen, ein Rekordjahr für die polnische Vitkovice Milmet: Am 11. Oktober 2017 wurde die einmillionste Druckgasflasche produziert. Erhalten hat sie die Geretsrieder Tyczka Energy – aus gegebenem Anlass erfolgte die Übergabe persönlich. „Stückzahlmäßig ist 2017 das erfolgreichste Jahr unserer Firmengeschichte,“ freut sich Dr. Andreas Merla, Vertriebsleiter Westeuropa. „Unsere Vorgabe von monatlich 100 000 Flaschen werden wir ohne weiteres schaffen.“

weiter lesen...
 

SpeziTrans & Service GmbH: Jetzt auch Tanktransporte

Im Sommer 2016 startete die SpeziTrans & Service die Regenerierung von Druckgas-Lagerbehältern in Grimmen. Was seinerzeit schon angedacht war, konnte in diesem Jahr endlich realisiert werden: nämlich der Einstieg in den Transportsektor.

weiter lesen...
 
VTG-Schienenlogistiktochter mit neuem Namen Retrack

VTG-Eisenbahnverkehrsunternehmen heißt ab sofort Retrack

Das Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) Bräunert der VTG firmiert ab sofort unter dem Namen Retrack. Die neue Gesellschaft Retrack GmbH & Co. KG mit Sitz in Hamburg ist eine hundertprozentige Tochter der VTG Rail Logistics.

weiter lesen...
 
FAS-Notstromaggregate

FAS zum Forum Flüssiggas: Fokus auf Gewerbe- und Industrie

„Wir wollen unseren Schwerpunkt auf Gewerbe- und Industrieanwendungen verlagern", erläutert die Vertriebsleiterin der Flüssiggas-Anlagen GmbH (FAS) Corina Weber die künftige Marktausrichtung des Anlagenbauers. Konsequenterweise präsentiert sich das Unternehmen mit ausgewählten Exponaten aus diesem Bereich.

weiter lesen...
 

Neue Endmontagelinie beim Gasflaschenwerk Grünhain

Auf den ersten Blick ist die 11-kg-Leichtflasche aus Dualphasenstahl die Neuheit, die die Gasflaschenwerk Grünhain (GWG) zum Forum Flüssiggas präsentiert. Mit einem Tara-Gewicht von circa 8 kg eignet sie sich als Grillgasflasche für Brennerleistungen ab 10 kw bis hin zum Einsatz in Outdoor-Kitchen.

weiter lesen...
 

Nie wieder teuer tanken? "Swap" oder "capping" machen es möglich

Das Kerngeschäft von Portland Fuel ist die Absicherung von Händler, Speditionen, Busunternehmen und Unternehmen des öffentlichen Personennahverkehrs gegen steigende Kraftstoffpreise. Hierzu hat das Unternehmen verschiedene Instrumente im Portfolio.

weiter lesen...
 
15 Jahre atrego

Atrego-Branchensoftware für den Energiefachhandel

"Wir bieten allen Flüssiggashändlern eine Branchenlösung, die ihnen viel Arbeit beim Vertrieb der Produkte über die neuen Medien wie Homepage, Social Media und Apps abnimmt", erklärt Christian Winzer, Geschäftsführer der atrego GmbH, Halle (Saale). "Mit der Präsenz im Würzburg möchten wir unsere Leistungen, Systeme und Module vorstellen." Die Softwareschmiede ist erstmals beim Forum Flüssiggas vertreten.

weiter lesen...
 
Prototyp mobiler Aggregatzustandswandler, PA Salzgitter

P & A Salzgitter: Neue Produkte und Dienstleistungen

Nach einer Zeit der Restrukturierung präsentiert sich die Salzgitterer PA Propan & Ammoniak Anlagen zum Forum Flüssiggas mit einer Reihe neuer Produkte und Dienstleistungen. Quasi „aus dem Labor auf die Ausstellungsfläche" kommt der mobile Aggregatzustandswandler (kurz AZW).

weiter lesen...
 
Alexander Wottrich, Truma

Alexander Wottrich ab 2018 technischer Geschäftsführer bei Truma

Alexander Wottrich übernimmt ab 1. Januar 2018 die Position des technischen Geschäftsführers bei Truma. Er verantwortet damit die Bereiche Forschung & Entwicklung sowie Supply Chain Management. Zusätzlich ist er wie bisher als Geschäftsführer der Truma Gruppe tätig.

weiter lesen...
 
Gasmessgerät X-am 8000 von Dräger

Zwei neue Gasmessgeräte von Dräger

Das X-am 8000 von Dräger misst bis zu sieben toxische oder brennbare Gase und Dämpfe sowie Sauerstoff gleichzeitig – im Pumpen- oder Diffusionsbetrieb. Das X-pid 9000/ 9500 hingegen ermittelt flüchtige organische Substanzen wie Benzol bereits in niedrigsten Konzentrationen.

weiter lesen...
 
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Flüssiggas Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
Alternativer text
Alternativer text
Box Bottom