Wechsel in der Geschäftsführung der IGT

06.12.17 - 18:34 Uhr - Alter: 199 Tage

Peter Müller, Gründungsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter der IGT Gastransporte Internationale Spedition GmbH, Hemsbach, ist Ende Oktober 2017 aus dem Unternehmen ausgeschieden. Auf ihn folgt Lars Weißenberger (31), der die Geschäfte der IGT zusammen mit Gründungsgesellschafter Carsten Hilsheimer weiterführt.

Lars Weißenberger (Mitte) mit dem scheidenden Geschäftsführer der IGT, Peter Müller. Links IGT-Geschäftsführer Carsten Hilsheimer.

Herr Weißenberger gehört dem Unternehmen bereits seit seiner Ausbildung zum Kaufmann für Speditions- und Logistikdienstleistungen an. Im Anschluss daran absolvierte er ein duales Studium der Logistik in Ludwigshafen, das er mit einem Bachelor abschloss. Die vergangenen drei Jahre war Weißenberger als Assistent der Geschäftsleitung tätig, der er nun als Geschäftsführer und Gesellschafter angehört.

www.gastransporte.de