Donnerstag, 26. April 2018 Autogas
 
Diese Seite drucken

Importeure und Hersteller von Autogasanlagen bündeln Interessen in neuem Verband

08.03.18 - 09:31 Uhr
Die Importeure und Hersteller von Autogasanlagen gingen einen nach Ansicht vieler Experten längst fälligen Schritt: Sie gründeten am 21. Februar 2018 in Kassel den Deutschen Verband der Autogasanlagen-Importeure und Hersteller e.V., der unter anderem die Interessen von Prins, Zavoli, Vialle, GFI, Vogels Autogas, Femitec und Landirenzo in Deutschland bündeln soll. Zusätzlich trat als erstes außerordentliches Mitglied der niedersächsische Additivhersteller ERC dem Verband bei.

Holger Becker, Ralf Becker, Mario Steingen, Sebastian Bartczak, Udo Szamatulski, Wolfgang Lepschies, Peter Feldgebel und Stefan Fellmann diskutierten die Gründung des neuen Verbandes. Nicht auf dem Bild: Pascal Timphus und Andre Laukat.

Stefan Fellmann, Zavoli-Generalimporteur und frisch gewählter 1. Vorsitzender des Verbandes: „Zielsetzung ist es, eine höhere Qualität und sichere Abläufe in den Bereich der Autogasumrüstungen zu bekommen und die Kommunikation mit Gremien der Legislative, Sachverständigenorganisationen, Automobilherstellern, Verbänden der Mineralölwirtschaft und allen an der Wertschöpfungskette beteiligten Personen und Institutionen in technischer Hinsicht zu führen.“

 

Insbesondere die Entwicklung um das Thema der Einzelabgasgutachten, aber auch neue gesetzliche Vorgaben hinsichtlich der für die Zulassung von Gasanlagen so wichtigen künftigen Emissionsmessverfahren und die drohenden Fahrverbote erfordern eine Bündelung der Interessen der deutschen Importeure und Hersteller von Autogasanlagen, um an den geeigneten Stellen entsprechend Gehör zu finden. Die EKO-GAS GmbH, die mit ihrem Geschäftsführer Sebastian Bartczak den 2. Vorsitzenden stellt, begrüßte ebenfalls diesen Schritt.

 

Der neue Verband, der derzeit die rechtlichen Voraussetzungen des Gründungsverfahren durchläuft, nimmt seine Tätigkeit vorläufig in 32549 Bad Oeynhausen, Bergkirchener Str. 460 auf und firmiert bis zur vollständigen Eintragung ins Vereinsregister unter der Bezeichnung „in Gründung“ (i.G.). Die telefonische Erreichbarkeit ist unter der Rufnummer 01704800350 und per Mail unter info@ecocento.de gegeben. 

Diesen Artikel bewerten Diesen Artikel bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Jetzt bookmarken:addthis.comask.combackflipblinkbitsblinklistblogmarksbluedot.usco.mmentsconnoteadel.icio.usde.lirio.usdigg.comFark.comFeed me links!FolkdFurlgoogle.comhype it!LinkaGoGoLinkaARENAlive.comMa.gnoliaMister WongMyLink.denetscapenetvouznewsvine.comoneviewRawSugarRedditscuttleshadowsSimpySmarkingSpurlstumbleupon.comTailRankTagThatTechnoratiWebnewsWinkWistsYahooMyWebYiggIt
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Flüssiggas Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
Alternativer text
Alternativer text
Box Bottom