Donnerstag, 22. November 2018 Autogas
 
Diese Seite drucken

Ebsray® zum World LPG Forum, Houston/Texas

28.08.18 - 13:57 Uhr
Wenn vom 2. bis zum 4. Oktober in Houston, Texas/USA, das 31. World LPG Forum stattfindet, ist Ebsray, Teil von PSG®, einem Unternehmen von Dover, mit von der Partie. Als einer der weltweit führenden Hersteller von regenerativen Turbinenpumpen zeigt das Unternehmen die Pumpenreihen R75, RC40 und RX33.

Für Anwendungen, bei denen hoher Druck und geringe Strömung zusammenkommen, hat Ebsray Pumps Ltd., Cromer/Australien, die regenerative Turbinenpumpe optimiert. Im Bild das Modell R75, das speziell für das Be- und Entladen von Flüssiggas-Tankwagen ausgelegt ist. (Foto: Ebsray)

Das Pumpensortiment von Ebsray gliedert sich in die Produktfamilien RX, R, RC und RB und deckt alle Durchflussraten ab; einschließlich Hochdruckpumpen und solche für Medien mit geringer Viskosität. Die Auswahl, die für die Ausstellung in Houston/Texas getroffen wurde, ist speziell auf den Umschlag von Flüssiggas abgestimmt.

Die ebenso präzise wie robusten Pumpen der Serie R75 (das „R“ steht für „regenerativ“) sind speziell für das Be- und Entladen von Flüssiggas-Tankwagen ausgelegt. Sie arbeiten selbst unter schlechten Ansaugbedingungen zuverlässig und leise über die gesamte Leistungsbreite (maximaler Differenzdruck: 14 bar; maximale Durchflussrate: 480 l/min ). Dass Laufrad und Pumpenkörper sich konstruktionsbedingt nicht berühren, schlägt sich in einem geringeren Verschleiß und erheblich verlängerten Wartungsintervallen nieder.

Die regenerative Turbinenpumpe RC40 mit ihrem einstufigen Laufrad bringt hohe Leistung und geringen Wartungsaufwand auf einen gemeinsamen Nenner. Die Motorhalterung der RC40 ist für NEMA-, IEC B5- und B14-Motoren geeignet. Das einzigartige 3-Port-Design mit zwei Auslassöffnungen bietet Installationsflexibilität bei niedrigen Installationskosten.

Die tauchfähige Ebsray RX33 komplettiert die Präsentation. Die einstufige, selbst ansaugende Pumpe wird unter anderem in Autogastankanlagen eingesetzt. Der Elektro-Tauchmotor befindet ist im Gehäuse der Pumpeneinheit untergebracht. Robuste, medium-geschmierte Lager werden durch ein dreifaches Schutzsystem ergänzt. Dieses umfasst die Überwachung der Temperatur, des Differenzdruckes und der Motorstromstärke. Die tauchfähige Ebsray RX 33 kann sowohl für ober- als auch unterirdische Behälter verwendet werden.

Übrigens: Ebsray teilt sich den Stand zum 31. World LPG Forum mit der PSG-Schwester Blackmer®, einem weltweit führenden Hersteller von Schiebeflügelpumpen und Kolbenkompressoren.

Diesen Artikel bewerten Diesen Artikel bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Flüssiggas Ausgaben
Aktuelle Ausgabe
Alternativer text
Alternativer text
Box Bottom